Entwicklung eines aktuellen Verfahrens zur rechnerischen Dimensionierung gemäß den RDO Beton

FE 04.0316/2018/ORB

In diesem Projekt wird das Verfahren zur rechnerischen Dimensionierung gemäß den RDO Beton implementiert. Als zentrale Anforderung sind die Anforderungen der GNU GPLv3 zu erfüllen. Das Verfahren wird geeignet modularisiert, so dass es nach Projektabschluss einzelne Module, wie zum Beispiel die Berechnung einwirkender Momente, unabhängig weiterzuentwickelt werden können. Weiterhin werden möglichst allgemeingültige Vorgaben für Software-Entwicklungsprojekte in der Straßenbauforschung definiert, die in zukünftigen Lastenheften Anwendung finden können.

https://www.fgsv-datenbanken.de/fost?dok_id=2575

Fakten

Jahr der Fertigstellung

In Bearbeitung